Büro für Automatisierungssysteme
Büro für Intelligente Automatisierungssysteme
in der betriebs- und prozeßnahen Chemischen Analytik

Prof. Dr. Karl Molt
Am Wasserwerk 38
D-46485 Wesel

Tel. ++49-(0)281-953504; Handy ++49-(0)174-77255146; Fax ++49-(0)281-953505
e-mail: Karl.Molt@t-online.de............ Zurück!
Die quantitative Analyse auch von komplexen Flüssigkeitsgemischen läßt sich in vielen Fällen durch Kombination der UV/VIS- bzw. IR/NIR-Spektrometrie mit chemometrischen Methoden einfach und schnell durchführen. Bei hohem Probendurchsatz empfiehlt sich die Anwendung eines Autosamplers. Das Büro erstellt die Konzeption von auf die Probensituation und das Spektrometer ausgelegten Autosamplern einschließlich Software zur Gesamtsteuerung des Systems Autosampler/Spektrometer. Hierbei kann durch modulare Bauweise ein anwendungsspezifisches System zu einem günstigen Preis/Leistungsverhälntis realisiert werden.